Navigation
  • Carports

    Carports


Auto-Carports und Carports von Perka in Lübbenau

Schutz für Ihr Auto mit einem Carport aus dem Spreewald

Ein Carport ist gegenüber der Garage eine preisgünstige Alternative und ist, je nach Größe, in einigen Bundesländern genehmigungsfrei. Mit einem Carport ist Ihr Auto vor Schnee, Hagel, Eis und herabfallenden Ästen bestens geschützt. Aufgrund der guten Luftzirkulation trocknet Ihr Auto schneller ab als in einer Garage und bleibt somit länger vor Korrosion verschont. Zudem bietet ein Carport Platz für weitere schützenswerte Dinge wie Fahrräder, Rasenmäher oder Gartengeräte.

Carports von Perka in Lübbenau - Der Überblick:

  • Carport aus Vollholz oder Brettschichtholz wie z.B. Fichte und Lärche
  • Dachformen in allen Varianten vom Flachdach über Satteldach bis hin zum Tonnendach
  • Dachbedeckung aus PVC (PVC-Profilplatten), als Gründach oder Ziegeldach
  • Carports individuell in Größe und Ausführung anpassbar
  • Carports bieten optimalen Schutz des Autos vor Witterungseinflüssen und Korrosion Meist günstigere Versicherungskonditionen bei Unterbringung des Autos unter einem Carport
  • Lieferung, Montage und Aufbau in der Region: Lübbenau, Lübben, Luckau, Calau, Cottbus, Finsterwalde, Vetschau und Spreewald

Unsere Kataloge - Unser Angebot

Hier finden Sie unser Angebot für Ihre Produkte zum WOHNFÜHLEN. Kataloge namhafter Hersteller und Produkte mit hoher Qualität finden Sie übersichtlich nach Sortimenten sortiert. Stöbern Sie in unseren Katalogen - wir freuen uns auf Ihren Besuch. 

Megawood - Terrassendielen

Terrassenplaner

Osmo Außenbereich - Gartenholz, Sichtschutz, Zäune, Terrassendielen, Fassadenholz

Von Lien - Terrassenüberdachungen, Dachrinnensysteme


Geflechtzaun aus Weide, Bambus & Kastanie – Stilelemente für besonderes Flair

Die neue Lust auf Naturmaterialien sorgt für Begeisterung und setzt sowohl im naturnahen als auch im modernen Garten eindrucksvolle Akzente.

2018_GI-1068770426_Naturgeflechtzaun_MS.jpg2018_GI-504991580_Bambusmattenzaun_MS.jpg2018_GI-1020211840_Bambuszaun_MS.jpg

Vorbei sind die Zeiten, in denen karger Maschendrahtzaun Einzug in heimische Gärten hielt. Im Trend liegen heute natürliche Materialien, die funktionell sind, aber ebenso hohen Ansprüchen an Ästhetik und Nachhaltigkeit gerecht werden. Geflechtzäune aus nachwachsenden Rohstoffen gliedern sich besonders gut in das Gesamtbild des Gartens ein, beweisen Sinn für die Natur und sind Ausdruck für Umweltbewusstsein. Das Material kommt auch ohne chemische Zusätze aus und ist dennoch haltbar und witterungsbeständig.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Die Geflechtzäune bestehen aus einzelnen Weidenhölzern, die zu einer Weidenmatte geflochten sind. Die unterschiedlichen Größen ermöglichen den Einsatz als Sichtschutz oder Windschutz im Garten, auf der Terrasse oder als Beet- und Grundstückseingrenzung. Bei der Verwendung als Umgrenzung des Anwesens überzeugt der Zaun als Heckenersatz durch einen wesentlich geringeren Pflegeaufwand, bei ebenso natürlicher Optik.

„Wunderbar eignen sich Geflechtzäune auch zur Verkleidung von weniger dekorativen Gartenobjekten wie Komposter oder Teilen von Hauswänden.“, rät Frau Ines Perka vom Holzfachmarkt Perka Zimmerei / Holzhandlung GmbH & Co. KG.

Nicht zuletzt ist die Verwendung der naturbelassenen Zäune sehr praktisch als Rankhilfe für heranwachsende Kletterpflanzen, welche dem Zaun gleichzeitig als attraktive Dekoration dienen.

Die Vorteile liegen auf der Hand

Geflechtzäune sind ein Naturprodukt und überzeugen durch ihre Umweltverträglichkeit und dem Einklang mit der Natur. Sie verleihen dem Garten urige Schönheit und ein einladendes Ambiente. Sie werden zumeist in Handarbeit in ressourcenschonender Produktion hergestellt und variieren daher in Farbe und Form. Die Zäune aus Geflecht sind besonders langlebig. Wie lange die Holzbauteile im Garten überdauern, hängt sowohl von der Art des Holzes als auch vom gewählten Holzschutz ab. Hier haben Gartenbesitzer die Qual der Wahl – neben den klassischen Hölzern wie Kiefer oder Fichte sind Varianten aus Weide, Bambus, Kastanie, Haselnuss oder Robinie im Handel erhältlich.

Die optimale Pflege

Dem Prozess der Verwitterung kann durch die Verwendung der richtigen Pflegemittel vorgebeugt werden. „Zu diesem Zweck sind spezielle Pflegeöle und Reiniger aus Naturstoffen in den Holzfachmärkten erhältlich, welche die Lebensdauer der Hölzer im Außenbereich maßgeblich verlängern können.“, so Frau Ines Perka von Perka Zimmerei / Holzhandlung GmbH & Co. KG aus Lübbenau in . Das fachkundige Personal im Holzfachmarkt empfiehlt sehr gerne ein Pflegemittel für die gewünschte Holzart, so dass Sie möglichst lange Freude an den dekorativen Gartenelementen haben.

Starten Sie in eine natürliche Gartensaison 2013 und verschönern Sie Ihren Außenbereich mit den attraktiven Geflechtzäunen, deren vielseitige Verwendungsmöglichkeiten praktische Aspekte und ästhetische Optik paaren.