Navigation

Unser aktueller Tipp

Drei Ideen für einen Spielplatz für Ihre Kinder im heimischen Garten – Platz zum Spielen für Groß und Klein

Ein eigener Garten kann der ideale Ort sein, sich nicht nur gärtnerisch zu verwirklichen, sondern seinem Kind oder seinen Kindern einen ganzjährig nutzbaren Spielplatz zu schaffen, in dem sie ihrem Bewegungsdrang nachgehen, sicher spielen und toben und nebenher jede Menge lernen können. Bevor jedoch damit begonnen wird, verschiedene Spielgeräte zu bauen oder zu kaufen und aufzustellen, können einige Überlegungen Fehlkäufe vermeiden. Zu diesen Überlegungen zählt beispielsweise auch, den geeigneten Platz für die Neuanschaffung zu finden.

2019_GI-480473618_Kinderspielgeraete_MS.jpg

Notwendige Vorüberlegungen

Tipp vom Fachmann Perka Zimmerei / Holzhandlung GmbH & Co. KG: „Wie alt sind die Kinder? Sind sie eher aktiv und voller Energie, oder benötigen sie eher einen stilleren und geschützten Rückzugsort? Wie groß ist die Fläche des Gartens, die Sie nutzen können? Gibt es bauliche Vorschriften der Gemeinde zu beachten — dies gilt besonders, wenn Sie ein Baumhaus oder ähnliches planen — oder Nachbarn, die sich gestört fühlen könnten? Auch ...